Unsere Allgemeinen Geschäftsbedinngungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ferienanlage "Villa am Brocken"

 

1. Der Mietvertrag (Buchungsbestätigung) zwischen dem Leistungsnehmer (Gast) und der Ferienanlage "Villa am Brocken" ist rechtsgültig vereinbart, sobald die Ferienwohnung von der Ferienanlage "Villa am Brocken" schriftlich zugesagt ist. Der Abschluss des Mietvertrages (Buchungsbestätigung) verpflichtet die Vertragsparteien zur Erfüllung des Vertrages.

 

2. Übernachtungspreise richten sich nach schriftlichen Vereinbarungen (Mietvertrag bzw. Buchungsbestätigung). Alle Preise verstehen sich in Euro und einschließlich Mehrwertsteuer. Änderungen der Mehrwertsteuer gehen unabhängig vom Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zu Gunsten oder zu Lasten des Leistungsnehmers.

 

3. Die Steuer der Kurtaxe ist eine Sondersteuer der Stadt Wernigerode. Es gilt die jeweils gültige Satzung der Stadt Wernigerode. Die Kurtaxe wird dem Gast/den Gästen gem. dieser Satzung gesondert in Rechnung gestellt und an die Stadt Wernigerode abgeführt.

 

4. Jede Rechnung oder Anzahlung der Ferienanlage "Villa am Brocken" ist, soweit nicht ausdrücklich andere Zahlungsbedingungen schriftlich vereinbart sind, mit Zugang sofort und ohne jeden Abzug zur Zahlung fällig. Die Ferienanlage "Villa am Brocken" ist ferner berechtigt, während des Aufenthaltes des Leistungsnehmers (des Gastes) in der Ferienanlage "Villa am Brocken" aufgelaufene Forderungen abzurechnen. 

 

5. Reservierte Ferienwohnungen stehen dem Gast am Anreisetag ab 14.00 Uhr und am Abreisetag bis 10.30 Uhr zur Verfügung.

 

6. Der Leistungsnehmer (Vertragspartner) kann Um- bzw. Abbestellungen (Storno) von reservierten Ferienwohnungen nur schriftlich vornehmen. Die Ferienanlage "Villa am Brocken" kann, sofern keine anderslautende Individualvereinbarung getroffen wurde, seinen Anspruch sowohl in konkreter Höhe als auch wie nachstehend unter Anrechnung ersparter Aufwendungen pauschalisiert geltend machen. Bei Storno bis zum 46. Tag vor vereinbartem Anreisetag: 20% des vereinbarten Leistungspreises. Bei Storno ab dem 45. Tag vor Reiseantritt: 50% des Leistungspreises. Bei Storno ab dem 35. Tag vor Reiseantritt: 80% des Leistungspreises. Ab dem 2. Tag vor Reisenatritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise: 90% des Leistungspreises. Der Leistungspreis beinhaltet die Wohnungsmiete und den täglichen Personenzuschlag.

 

7. Die Ferienanlage "Villa am Brocken" ist berechtigt aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten, wenn:

a) höhere Gewalt oder andere von der Ferienanlage "Villa am Brocken" nicht zu vertretene Umstände, die die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen 

b) begründeter Anlass zu der Annahme besteht, dass die Inanspruchnahme der Leistung den reibungslosen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen der Ferienanlage "Villa am Brocken" in der Öffentlichkeit gefährden kann. 

Die Ferienanlage "Villa am Brocken" hat den Leistungsnehmer von der Ausübung des Rücktrittrechts unverzüglich in Kenntnis zu setzen. In den vorgenannten Fällen des Rücktritts entsteht kein Anspruch des Leistungsnehmers auf Schadenersatz. 

 

8. Ort ist der Sitz der Ferienanlage "Villa am Brocken". Als Gerichtsstand wird ausdrücklich Schierke (Wernigerode) vereinbart. 

 

9. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Mietvertrages (Buchungsbestätigung) oder dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. An die Stelle der ungültigen Bestimmung tritt die ihr möglichst nahkommende gesetzliche Regelung. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Rechts.